Skip to main content

Broil Master besitzt seinen Namen nicht grundlos

Bereits im Jahr 1966 begann die Erfolgsgeschichte der Marke Broil Master. Das Unternehmen blickt daher auf eine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gasgrillmarkt zurück und konnte sich seitdem zu einem der beliebtesten und bekanntesten Hersteller in den USA und weltweit entwickeln. Der Name Broil Master steht für besonders hochwertige Produkte, die dafür bekannt sind, auch jahrzehntelang ihre Funktionstüchtigkeit nicht einzubüßen.

Der Einstieg ins Grillgeschäft im Jahr 1966 mit dem G-1000

Im Jahr 1966 sollte die Geschichte des heute etablierten Markenfabrikanten seinen Lauf nehmen. Zu jener Zeit wurde der erste Grill in der Broil Master Firmengeschichte entwickelt. Er lief unter dem Namen G-1000. Er war noch bedeutend kleiner, als die Geräte die das Unternehmen heutzutage entwickelt und verkauft und dennoch war gerade er legendär. Das Produkt präsentierte sich erstmalig mit einem Bowtie-Brenner und einem markanten Rippenmuster auf dem Deckel.
Dieser noch nie da gewesene Grillkopf verschaffte sich alleine hierdurch schon einen großen Bekanntheitsgrad. Der Bodenguss war besonders tief gefertigt, um eine gleichmäßige Temperaturverteilung über dem Gitterrost gewährleisten zu können. Um das perfekte Hitzeverhältnis zu beweisen, begann Broil Master seinerzeit mit einer öffentlichen Vorführung. Hierbei wurden 5 Scheiben Brot auf dem Grill verteilt. Die Brotscheiben wurden sowohl an den Ecken als auch mittig zentriert ausgelegt. Anschließend wurde etwa eine halbe Minute lang zugewartet, danach wurden die Scheiben wieder vom Grillrost entnommen. Das sichtbare Ergebnis bestand aus rundum einheitlich gegrilltem Brot. Ohne verbrannte oder schwarze Stellen, die auf eine ungleichmäßige Verteilung der Hitze hätte schließen lassen.

Zu Beginn ausschließliche Erdgasverwendung

Als Broil Master auf dem Gasgrillmarkt Fuß zu fassen begann, waren ihre Produkte zunächst ausschließlich über Erdgas zu betreiben. Jedoch war dies langfristig nicht ausreichend genug um sich den Entwicklungen auf dem Markt anzupassen und den Kundenwünschen gerecht zu werden. So wurden die Geräte im Laufe der Zeit allesamt auch mit einem Propan-Anschluss versehen. So ist es bis heute geblieben. Die Möglichkeit seinen Grill über Erdgas zu versorgen besteht allerdings in sehr vielen Fällen auf Wunsch auch heute noch.

Broil Master heutzutage

Heute ist die Marke Broil Master aus der Grillherstellung nicht mehr wegzudenken und hat sich einen etablierten Stand und eine große Beliebtheit erarbeitet. Der Hersteller entwickelt Modelle mit mehrstufigen Gittern und separaten Brennersteuerelementen. Ein hochwertiger Edelstahl-Grillrost und der exklusive bei diesem Produzenten entwickelte Smoker Shutter spiegeln sich in den hohen Verkaufszahlen Jahr für Jahr nieder. Ziel von Broil Master ist es mit seinen Produkten die Vielseitigkeit und Einsatzmöglichkeiten beim Kunden zu vereinfachen und zu vergrößern. Und dieses Können beweisen sie bisweilen immer wieder aufs Neue.
Einst als Profi für Gasgrills gestartet, wagte sich das Unternehmen im Jahr 2013 erstmalig auch an einen Holzkohlegrill heran. Damit werden sie nun auch dem Begehren der Holzkohle-Liebhaber gerecht. Mit dem C3 verspricht der Hersteller größtmögliche Flexibilität beim Grillen und eine so präzise Temperaturkontrolle, wie sie bei keinem anderen Holzkohleprodukt dieser Art auf dem Markt verfügbar sei.

Heutiger Besitzer der Broil Master ist Empire Comfort Systems

Heutzutage gehört Broil Master zum Empire Comfort Systems Unternehmen mit Sitz in Illinois. Der Erfolg der Marke wurde allerdings schon erheblich durch den Einsatz der früheren Eigentümer in die Wege geleitet. Sie haben schon in frühen Zeiten dafür Sorge getragen, dass den Kunden die starke Leistungsfähigkeit der Gasgrills und deren Qualitäten bekannt wurden. Auch die daraus resultierende und breit gefächerte Unterstützung seitens der Händler und Fabrikanten trugen gehörig zu dieser positiven Entwicklung mit bei.
Die herausragende Qualität kann sich bis heute sehen lassen. Viele private und auch geschäftliche Grillmeister haben ihr Gerät nicht nur seit Jahren, sondern bereits 20 Jahre im Einsatz. Es sind auch Fälle bekannt, bei denen Kunden selbst diesen Zeitraum noch überschritten haben. Sie sollen bereits 30 bis 40 Jahre mit ihrem Broil Master Gasgrill arbeiten. Und er funktioniert nach wie vor tadellos. Diese Praxisbeispiele bezeugen die Qualitätsdarbietung des Unternehmens eindrucksvoll.
Viele Grillhersteller hat es im Laufe der letzten Jahrzehnte auf dem Weltmarkt gegeben. Sehr viele davon nur für kurze Zeit. Denn, wer keine solide Arbeit abliefert wird von den Kunden schnell abgestraft. Nicht so Broil Master. Die Marke konnte sich zu einem weltweit festen und wichtigen Hersteller entwickeln. Das Unternehmen arbeitet auch mit Hochdruck daran, diesen Anforderungen auch weiterhin gerecht zu werden.
Im Gegensatz zu anderen Produzenten blieben und bleiben sie auch heimatverbunden. Während sich siele Grillhersteller mit der Zeit ins Ausland abgesetzt haben, ist Broil Master der USA treu geblieben. Die Empire Comfort Systems, zu dem die Marke seit 2002 gehört, produziert die Premium Gasgrills nach wie vor mit viel Enthusiasmus und Liebe in ihrem Werk in Illinois. Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage von Broil Master.

Aktuelles aus dem Hause Broil Master

Der Hersteller hatte mit der Marke Broil Master 2016 Grund zum Feiern. Das Unternehmen machte im vergangenen Jahr ein halbes Jahrhundert an Erfahrung voll. Im Rahmen dessen zelebrierten sie eine große Feier und zeigten sich zu Recht sehr stolz auf das 50-jährige Jubiläum. Hierbei wurden auch die neuesten Produkte und Trends für das Jahr 2017 bekannt gegeben. Hauptsächlich wird Broil Master nichts desto trotz nach wie vor in seinem etablierten Gasgrill-Markt aktiv bleiben und besticht wie immer mit seinen innovativen Ideen. Der Bereich der Holzkohlegrills, der 2013 aufgenommen worden war, wird zwar auch weiterhin aktiv betrieben, jedoch nicht in dem Umfange wie bei den Gasgeräten.
Jedenfalls ist bereits der jahrzehntelange Bestand dieser Marke ein Garant dafür, dass Du bei dem Erwerb eines Produkts aus diesem Hause auf eine solide, kundenorientierte und zugleich auch qualitativ sehr hochwertige Ware zurückgreifen kannst. Eines der wichtigsten Kriterien für einen leidenschaftlichen Griller ist damit also immer erfüllt.